Treten Sie in Kontakt mit qualifizierten Studenten aus Italien, die daran interessiert sind, Universitätspraktika zu absolvieren.

Dank unserem Konzept, bestehend aus Publikationen, der Verbreitung von Anzeigen, Interviews und Vorgesprächen, finden durch uns jedes Jahr mehr als 200 Unternehmen, Hotels, Geschäfte, KMUs und multinationale Konzerne ihre Praktikanten.

Wir von IES Consulting arbeiten seit 2005 mit Universitäten und Business Schools in ganz Italien zusammen und bringen italienische Studenten mit deutschen Unternehmen zusammen, um diesen die Möglichkeit auf ein Praktikum zu gewähren.

Jedes Jahr vermitteln wir fast 800 Studenten aus den Bereichen Marketing, Wirtschaft, Kundenservice, Tourismus, Gastronomie, Handel und IT.

Wir kümmern uns täglich um notwendige Dokumente wie Hochschulverträge, Praktikumsbescheinigungen, Ausbildungsprojekte oder Erasmus-Stipendien

Fill in the form and publish a pre-offer for free





Lernen Sie einige der Universitäten kennen, von denen die italienischen Kandidaten kommen!

 
 

Suchen Sie einen italienischen Muttersprachler als Praktikanten?

IES Consulting unterstützt Sie beim Auswahlverfahren und bei den Praktikumsverträgen mit den Universitäten

Beschreibung der italienischen Studenten: Profil, Interessen und Erwartungen

publicar oferta de prácticas para estudiantes franceses nativos

Welche Arten von Praktika sucht ein italienischer Studierender?

Praktika für italienische Studenten können entweder lehrplanmäßig (obligatorisch) oder außerschulisch (freiwillig) sein. Die Pflichtpraktika sind diejenigen, mit der entsprechenden Vergabe von Credits absolviert werden müssen. Postgraduale oder außerschulische Praktika sind solche, die der ehemalige Student in den bis zu 12 Monaten nach dem Studium freiwillig durchführen kann. Im Allgemeinen sind italienische Studenten bereits qualifizierte Fachkräfte.

Oferta de prácticas para estudiantes franceses

Wie funktionieren die Praktikumsverträge der italienischen Studierenden?

Praktikumsverträge sind Ausbildungsverträge zwischen der jeweiligen Bildungseinrichtung, dem Unternehmen und dem Studenten. Bei den meisten Einrichtungen dauert es ca. 3 bis 4 Wochen, bis der Praktikumsvertrag abgeschlossen ist. Das Verhältnis zwischen dem Unternehmen, dem Ausbildungszentrum und dem Studenten ist rein akademisch und in keinem Fall beruflich. Bei IES Consulting arbeiten wir nur mit Studenten, die eine Praktikumsvereinbarung mit ihrer Universität abschließen können (Laurea triennale, Laurea magistrale oder Master).

publicar oferta de prácticas para estudiantes franceses nativos

In welchen Zeiträumen absolvieren Italiener normalerweise ihre Praktika?

Es gibt keinen bestimmten Zeitraum, in dem italienische Studenten Ihr Praktikum normalerweise absolvieren. Im Allgemeinen sind sie ganzjährig verfügbar, zumal viele von ihnen das Praktikum „neo-laureati“ machen und keine Probleme mit Terminen haben. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ihre Angebote rechtzeitig vor dem gewünschten Termin zu veröffentlichen, um mögliche Verzögerungen durch langwierige bürokratische Verfahren (fast immer mindestens einen Monat) mit den Schulen oder Universitäten zu vermeiden.

publicar oferta de prácticas para estudiantes franceses nativos

Dauer des Praktikums

Gemäß den italienischen Rechtsvorschriften ist eine Höchstdauer von 6 Monaten vorgesehen. Die Dauer des Praktikums wird von der Schule in Abhängigkeit von der Ausbildung bestimmt: Bewerber, die noch studieren, machen in der Regel kürzere Praktika, während Absolventen ein Maximum an Berufserfahrung erreichen wollten, d.h. 6 Monate. Des Öfteren suchen diese ein Praktikum mit der Möglichkeit einer Festanstellung. Der Durchschnitt liegt bei 4 Monaten.

publicar oferta de prácticas para estudiantes franceses nativos

Arbeitszeiten – was ist normal?

Die Studenten müssen den vom Unternehmen festgelegten Arbeitstag annehmen. Sie arbeiten in der Regel Vollzeit, d.h. bis zu 8 Stunden pro Tag und 40 Stunden pro Woche, jedoch ist in manchen Fällen auch Teilzeit ist möglich. Die Einbeziehung der Anzahl der wöchentlichen Praxisstunden ist eine der Bedingungen der Praktikumsverträge für italienische Muttersprachler.

publicar oferta de prácticas para estudiantes franceses nativos

Vergütung – das müssen Sie beachten

In der Regel bieten Unternehmen finanzielle Anreize, die die Mindestkosten der Studierenden decken. Alle Firmen, die mit IES Consulting zusammenarbeiten, bezahlen ihre Praktikanten. Die durchschnittliche finanzielle Vergütung für einen italienischen Studenten beträgt 500.

publicar oferta de prácticas para estudiantes franceses nativos

Sprachen – welche Sprachen werden in Italien gelehrt?

Italienische Studenten sprechen im Allgemeinen Spanisch und/oder Englisch. Auch Französisch oder Deutsch ist beliebt. Das durchschnittliche Englischniveau eines italienischen Studenten liegt bei B2. Einige Kandidaten sprechen jedoch ausschließlich Englisch.

publicar oferta de prácticas para estudiantes franceses nativos

Das durchschnittliche Alter

Das durchschnittliche Alter liegt in der Regel zwischen 25 und 28 Jahre alt, da die Studenten bereit eine fundierte Ausbildung erfahren und, falls aus den Laurea Magistrale oder Master-Kursen kommend, ihr Studium bereits beendet haben.

publicar oferta de prácticas para estudiantes franceses nativos

Arbeitserfahrung und Vorwissen

Studenten des Laurea Triennale Kurses haben oft keine Berufserfahrung, wohingegen Studenten des Laurea Magistrale sich schon professionell spezialisieren mussten, was mit guter Berufserfahrung einhergeht. Wir von IES Consulting empfehlen Ihnen, flexibel auf die Anforderungen bezüglich der Arbeitserfahrung der Stipendiaten einzugehen.

Veröffentlichen, interviewen und dokumentieren: Die Suche nach einem italienischen Praktikanten ist ein Kinderspiel!

Kontaktieren Sie uns und veröffentlichen Sie ein Angebot

Kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail oder veröffentlichen Sie ein kostenloses Angebot über unser Online-Formular.

Vorstellungsgespräch und Auswahl des Studenten

Wir verwalten die Bewerbungen und stellen Ihnen einen idealen Kandidaten vor, der auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist.

Prozessdokumentation

Sobald Sie einen Kandidaten angenommen haben, helfen wir Ihnen bei der Antragstellung und der Organisation der Dokumente.
Sie möchten gerne mehr über das italienische Bildungssystem erfahren? Lesen Sie hier…

Die Ausbildung in Italien ist für 6 bis zu 16 Jahre obligatorisch und gliedert sich in drei Stufen: primär, sekundär und höher. Primar- und Sekundarschulbildung folgen aufeinander. In der zweiten Klasse können die Schüler zwischen drei Schultypen wählen, von denen jede auf eine Unterrichtsform spezialisiert ist:

Liceo: Bietet theoretische Ausbildung in einem Spezialgebiet, entweder Kunst, Geisteswissenschaften oder Naturwissenschaften. Es soll eine Grundlage für den Zugang zur Hochschulbildung schaffen und besteht aus fünf Kursen, die im Alter von 14 bis 19 Jahren absolviert werden.

Technisches Institut: Kombiniert praktische und theoretische Ausbildung in wirtschaftlichen oder technischen Fächern. Sie dauert fünf Jahre, wobei in den ersten beiden Jahren über die gewählte Branche allgemein gelehrt wird und in den restlichen drei Jahren eine Spezialisierung vorgenommen wird. Dies beinhaltet in der Regel ein drei- oder sechsmonatiges Praktikum im letzten Jahr. Sie ermöglicht den Zugang zu Universitäten und Hochschulen.

Professionelle Institute: Bieten eine sehr praxisnahe und spezialisierte dreijährige, arbeitsmarktorientierte Ausbildung.

Einheimische italienische Studenten, die zu einem Praktikum nach Spanien kommen, studieren normalerweise Laurea Triennale, Laurea Magistrale oder Master.

Wenn Sie mehr über das italienische Bildungssystem erfahren möchten, können Sie dies auf der Website der Europäischen Kommission tun.

Laurea Triennale

Dieser Kurs dauert drei Jahre., wobei die Studenten 180 ECTS absolvieren müssen. Die jungen Studenten der Laurea triennale suchen Praktika in einem bestimmten Bereich, haben aber noch keine Spezialisierung, haben keine oder wenig Berufserfahrung und neigen zu Kurzaufenthalten.

Laurea Magistrale

Dies ist eine Spezialisierung auf ein Fachgebiet. Es gibt 120 ECTS, die in einem zweijährigen Programm nach der Laurea triennale erreicht werden und deren Abschluss zu einem Bachelor-Abschluss führt. Studierende können während des Studiums oder Aufbaustudiums Praktikumsvereinbarungen abschließen.

Masterabschluss

Erst nach Abschluss einer Laurea Triennale ist es möglich, einen Master-Abschluss von einem Jahr Dauer zu erwerben. Nach Abschluss einer Laurea Magistrale kann ein 2-jähriger Master-Abschluss absolviert werden. Meist möchten einige Masterstudenten der ersten Stufe ihre Praktika in Unternehmen im Ausland absolvieren

Suchen Sie einen italienischen Muttersprachler als Praktikanten?

IES Consulting unterstützt Sie beim Auswahlverfahren und bei den Praktikumsverträgen mit den Universitäten